0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Start Low GV

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Meinung als Experten und Expertinnen der Gemeinschaftsverpflegung ist gefragt!

Diese Umfrage ist Bestandteil von Start Low, einem Projekt zur Reduktion von Salz und Zucker sowie zur Optimierung von Fetten in der Kitaverpflegung. Es wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und dem Unternehmen Pro Care Management GmbH durchgeführt. 

Unser vorrangiges Ziel ist es, zu erfassen, wie mit Salz, Zucker und Fett in der Gemeinschaftsverpflegung umgegangen wird und über welche Prozessschritte und Produkte es vorrangig zum Eintrag kommt. Auch Ihre Einstellung zu hochverarbeiteten Produkten interessiert uns sehr! Zum Ausfüllen des Fragebogens eignen sich am besten eine oder zwei Personen, die mit Produktion, Einkauf und den Betriebsabläufen vertraut sind. Bitte achten Sie auf Fragen, die sich gezielt auf den Zeitraum vor der Coronapandemie beziehen (Winter 2019/Frühjahr 2020). Enthält die Frage keinen Hinweis, bezieht sie sich auf den aktuellen Zeitpunkt. Planen Sie für das Ausfüllen des Fragebogens 30 - 60 Minuten ein, ggf. können Sie den Fragebogen unterbrechen und später fortfahren.

 

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangscode benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Tabelle aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangscodes mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.